Haslacher Krippenweg – Gartenstadt Freiburg

Haslacher Krippenweg

Zum ersten Mal organisiert der Lokalverein Freiburg Haslach e.V., der Predigtbezirk der evang. Melanchthongemeinde sowie die katholische St. Michael Gemeinde einen Haslacher Krippenweg.

Vom 23. Dezember 2021 bis zum 9. Januar 2022 können Anwohnerinnen und Anwohner, Firmen sowie Einrichtungen des Stadtteils und natürlich die Kirchen Krippen präsentieren. Ob in der klassischen Form, als große Holzfiguren, als Metallobjekt, als bemalte Steine oder Glaskugeln oder aus Ton. Der Kreativität sind so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Schön wäre es, wenn die Krippen mit Kerzen, Solarlichtern, Lichterketten oder sonstigen Lichtquellen am Abend beleuchtet wären, damit auch ein abendlicher Spaziergang noch zu einem Erlebnis wird. Die Krippen sollen im Garten, in den eigenen Hofeinfahrten, im Gemeinschaftsaußenbereich von Mehrfamilienhäusern, in Schau- oder Wohnzimmerfenstern und in den Kirchen für alle zugänglich sein.

Um an der Aktion teilnehmen zu können, melden Sie sich bitte bis zum 15. November 2021 an, damit wir Ihre Krippe auch auf einem Plan festhalten können.

Je nach Anzahl werden wir ein oder mehrere Möglichkeiten für Krippenwege vorschlagen.

Interessierte können sich unter der E-Mail-Adresse Krippenweg-Haslach@gmx.de anmelden oder Fragen stellen.

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung möglichst schon mit, wo die Krippe stehen wird, damit wir dies auf einem Flyer auch angeben können (ggf. Besonderheiten angeben).

Diese neue Aktion kann auch in Anbetracht der Corona- Pandemie durchgeführt werden, da die Krippen entweder im Außenbereich aufgebaut oder von außen gut sichtbar sein werden. Kosten entstehen den Teilnehmenden, außer deren Materialkosten, keine. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass die Veranstalter keine Haftung für Ihre Ausstellungsstücke übernehmen.

Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme freuen.